WordPress verstehen

Der erste Weg zu diesem Verständnis für WordPress ist sicher die Dokumentation. Da gibt es eine recht umfangreiche, wenn auch gerade in Bezug auf die für Programmierer interessante WP-API nicht vollständige, englischsprachige Dokumentation, den soganannten Codex, direkt bei WordPress. Teilweise liegt die deutsche Fassung einiger wichtiger Beschreibungen auf WordPress-Deutschland unter Doku vor.

Dabei ergeben sich aber bisweilen Probleme, denn nicht immer ist die Übersetzung gut gelungen, bzw. eventuell sogar falsch oder mißverständlich. So gibt es z.B. für die Funktion the_content_rss() sowohl eine englische als auch eine deutsche Beschreibung. Bei der allgemeinen Beschreibung ist soweit noch alles in Ornung. Die Funktion kann man übrigens nicht nur, wie der Name vielleicht assoziert, für Feeds benutzen, sondern auch z.B. für eine kleine Übersicht weiterer Artikle (z.B. auf meiner Startseite), bei denen man nur die ersten paar Wörter des Textes mit ausgeben will.

wird fortgesetzt…

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.