Das Putzlowitsch Test- und SEO-Blog
Archiv: Dienstag, 4. Juli 2017

Google „People also ask“ dynamisch – viele Antworten auf viele Fragen

Googles „People also ask“ – die PAA-Box

Google „People also ask“: Fourth of july

Seit einiger Zeit zeigt Google bei bestimmten Suchanfragen eine sogenannte PAA-Box an. Unter der Überschrift „People also ask“ werden bis zu vier Fragen und nach klick deren Antworten eingeblendet. Bei google.de in Deutschland habe ich das allerdings bisher noch nicht gesehen.

Da ich wegen der Google-Doodle hin und wieder bei google.com nachschaue, ist es mir dort besonders aufgefallen. So auch heute zum Unabhängigkeitstag der USA mit der Suchanfrage „Fourth of July“. Auch dazu werden vier Fragen (siehe Bild oben) eingeblendet. Meist klicke ich da aber nicht drauf, heute aber schon. Zunächst dachte ich, ich hätte micht verguckt, denn da waren auf einmal sechs und nicht vier Fragen zu sehen.

Noch mehr Fragen (und Antworten)

Sind da etwa zwei Fragen dynamisch dazu gekommen? Und tatsächlich, beim nächsten Klick waren es plötzlich acht Fragen. Ich habe das hier mal in einem Video dokumentiert:

Mit jedem Klick kommen zwei Fragen (und Antworten) dazu. Bei 100 Fragen habe ich dann aufgehört.

Interessant ist auch die thematische Entwicklung der Fragen. Man kommt z.B. von „What is celebrated on Independence Day?“ über „Is September 5 a Holiday?“ bis zu „Can you use superglue to close a wound?“. Es geht doch deutlich von der Ausgangsfrage bzw. Suchanfrage weg.

Google bewegt sich also immer mehr weg von einer Suchmaschine hin zu einer (Frage- und) Antwortmaschine. Ob es nun aber sinnvoll ist, die „People also ask“-Fragen praktisch „unendlich“ weiterzuspinnen, da habe ich so meine Zweifel.

Und in DE scheint es das auch noch nicht zu geben, oder hat das von Euch schon mal jemand bei google.de gesehen?

0 Kommentare »