1&1 WebspaceExplorer funktioniert nicht mit Firefox 3.6

Ich finde ja, daß der 1&1 Webspace-Explorer eine feine Sache ist. Bei vielen Dinge, wie z.B. einer WordPress-Installation, kommt man damit ganz ohne zusätzlichem FTP-Programm aus.

Da ich kürzlich meinen Firefox auf Version 3.6 geupdated habe, funktioniert der 1und1-WebspaceExplorer nun leider erstmal nicht mehr. Es wird nur der Rahmen angezeigt und dann der Rest nicht mehr geladen. In der Fehler-Konsole sieht man auch warum:
Firefox 3.6 - Javascript getBoxObjectFor
Ursache ist die im Firefox 3.6 nicht mehr verfügbare Javascript-Funktion getBoxObjectFor. Diese ist bereits seit Version 3.0 als „deprecated“ eingestuft und es war nur eine Frage der Zeit, wann sie ganz entfernt wird.

Ich hoffe, daß 1&1 hier schnell eine entsprechende Anpassung vornimmt. Im Moment bleibt zur Fehlerbehebung nur übrig, erstmal nicht auf den Firefox 3.6 upzudaten oder einen anderen Browser zu verwenden.

Update am 27.01.2010:
Der Fehler wurde behoben, der Webspace-Explorer funktioniert nun auch mit Firefox 3.6. Hat nur drei Tage gedauert, gar nicht mal schlecht. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.