Bergriff – Mit Schreibfehlern Textkopien finden

Putzlowitscher Zeitung - Bild des Tages am 01.02.2010Heute ist drüben bei der Putzlowitscher Zeitung ein Brot das Bild des Tages. Man findet es im Artikel „Brot und kleine Brote, die Brötchen„.

Da der Brötchenartikel schon etwas zurückliegt, habe ich einfach mal nachgelesen, was ich seinerzeit so geschrieben hatte.

Gleich im dritten Satz springt mir ein Bergriff entgegen. Ganz klar, es handelt sich um ein Riff, also eine Felsenklippe bzw. Sandbank auf einem Berg. Oder es hat etwas mit Musik zu tun, wo man eine ständig wiederholte, rhythmische Tonfolge besonders in der Jazz-, Rock- und Popmusik als Riff bezeichnet.

Nein, alles falsch, es ist nur ein Schreibfehler und soll natürlich „der Begriff Brot“ heißen. Aber vielleicht gibt es ja so ein Bergriff tatsächlich, mal sehen, was Google dazu sagt. Erwartungsgemäß fragt Google „Meinten Sie: Begriff Brot“ und zeigt die ersten 2 Ergebnisse dafür und dann die Ergebnisse für: Bergriff Brot an. Ah ja, da steht ja mein Text mit dem Bibelzitat gleich ganz oben, ach nee, das ist ja eine andere Seite.

Feldmann‘s Backhaus in Elbergen hat meinen Text für ihre Brotseite kopiert, allerdings inklusive Schreibfehler Bergriff. Na gut, da habe ich in dem Fall nichts dagegen, allerdings sollte man dann wenigstens die Fehler rausnhemen.

Und die Moral von der Geschicht, kopiere fehlerhafte Texte nicht! :-)

Eine Reaktion zu “Bergriff – Mit Schreibfehlern Textkopien finden”

  1. Na sag ich doch immer: Schreibfehler können manchmal durchaus nützlich sein ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.