Ein nacktes WordPress installieren

WordPress-Installation

Eine neue WordPressinstallation enthält üblicherweise bereits ein paar Beispieldaten. So sind schon eine Seite und ein Artikel mit einem Kommentar vorhanden, etwa wie dieser hier. Die Blogrolle ist auch schon mit ein paar Links gefüllt.

Wenn man das nicht möchte, weil man beispielsweise einen WordPress-Export (per WP-Export als xml) importieren möchte und die IDs der Artikel und Seiten erhalten bleiben sollen, kann man eine benutzerdefinierte Installation verwenden.

WordPress lädt am Anfang der Installation die Datei wp-content/install.php, falls sie vorhanden ist. In dieser kann man einige Installationsfunktionen „überschreiben“. Das funktioniert so wie bei den Funktionen aus der pluggable.php im Verzeichnis wp-includes. WordPress prüft, ob eine Funktion bereits vorhanden ist:

if ( !function_exists('wp_install') ) :
 ...
endif;

Falls nicht, wird die WordPress-Funktion „installiert“, andernfalls wird die bereits vorhandene verwendet. Die wordpresseigenen Installationsfunktionen findet man in wp-admin/includes/upgrade.php, diese kann man sich als Vorlage für eigene Modifikationen hernehmen.

WordPress ohne „Hallo Welt“

Um nun eine leere WordPress-Installation zu erhalten, wird die Funktion wp_install_defaults in der Datei wp-content/install.php neu definiert:

<?php
function wp_install_defaults($user_id) {
}
?>

Es ist einfach eine leere Funktion, dadurch wird aber auch keine Default-Kategorie für Artikel und Links erstellt. Möchte man die Standardkategorien trotzdem haben, nimmt man den oberen Teil aus der originalen WP-Funktion (bis // Now drop in some default links) in die eigene Funktion mit rein. Dabei das global $wpdb nicht vergessen.

Wie man auf diese Weise bereits Plugins bei der Installation aktivieren kann, hatte ich früher schon mal beschrieben.

Nachdem die Anpassungen in der install.php vorgenommen wurden und diese in das WordPress-Content-Verzeichnis kopiert wurde, kann man die WordPressinstallation wie gewohnt starten.

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

Stichwörter: , , , , ,

Einen Kommentar schreiben




 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.