Strato aktualisiert endlich den WebDatabaseManager

Vor etwa 4½ Jahren hatte ich mal ein größeres Problem mit einer Datenbank bei Strato. Die technische Ursache war eine damals schon drei Jahre alte Version (2.6.4-pl3) der MySQL-Verwaltungssoftware phpMyAdmin.

Als ich nun heute mal wieder den WebDatabaseManager, der übrigens auch unter „Profi-Features“ in der Beschreibung der Webhostingpakete aufgeführt ist, für eine meiner Datenbanken startete, war ich doch positiv überrascht.

Strato WebDatabaseManager (phpMyAdmin 3.5.3)

Strato hat es nach nunmehr fast 7 Jahren geschafft, den Hosting-Kunden eine halbwegs aktuelle Version (3.5.3 vom Oktober 2012) von phpMyAdmin als WebDatabaseManager bereitzustellen.

Nun hängt nur noch 1&1 hinterher, da läuft immer noch das uralte phpMyAdmin 2.6.4-pl3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.