Aufs Glatteis geführt – von Frank Zamboni

Frank Zamboni Google Doodle

Frank Zambanoni Google Doodle
Eigentlich wollte ich ja nicht mehr jedes Google-Doodle mitnehmen, aber bei Frank Zamboni konnte ich nicht widerstehen. Es ist einfach ein zu hübsches Spiel. Und es hat mir wieder jemanden nahe gebracht, den ich vorher nicht kannte. Insofern hat Google den Doodle-Bildungsauftrag mal wieder erfüllt. :-)

Frank Zambonis Erfindung sorgt für Glatteis. Auf Kunsteisbahnen für Eislaufen, Eishockey und Eisstockschießen soll das Eis immer spiegelglatt sein. Wo Glatteis auf Straßen und Wegen eher eine Katastrophe darstellt, ist es auf Eisbahnen erwünscht.

Google ehrt am heutigen 16. Januar den Meister des glatten Eises Frank Zamboni (Фрэнк Замбони) zu seinem 112. Geburtstag. Er hatte vor gut 60 Jahren eine Eisbearbeitungsmaschine erfunden, die das Eis nach der Benutzung wieder auf Glanz und Glätte bringt.

Das Doodle ist ein kleines, interaktives Spiel. Davon habe ich mal ein kurzes Video erstellt:

3 Reaktionen zu “Aufs Glatteis geführt – von Frank Zamboni”

  1. sascha sagt:

    Schönes passendes Video für den Erfinder und Umsetzer der Eismaschine :) schon Beeindruckend das man so gewisse Leute absolut nicht kennt und sie doch was relativ wichtiges Erfunden haben, oder revolutioniert haben. schon wieder was gelernt durch Google Doodle :)

  2. Welke A sagt:

    Gut gemacht!

  3. Monika sagt:

    Den Doodle fand ich super. Obwohl ich bei dem Spiel nicht sonderlich gut war :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.