Frohes Fest mit Google Top-100

Frohes Fest
Schnurpsel wünscht allen Lesern
ein frohes Weihnachtsfest.

Die Putzlowitscher Zeitung hat ja schon gestern ihren Lesern ein Frohes Fest gewünscht, heute will ich das hier auch bei Schnurpsel tun, da vermutlich nicht alle Leser meine beiden Blogs lesen.

Das aktuelle Google-Doodle hat auch mal wieder meine Google-Doodle-Top-100 auf eine harte Probe gestellt. Ein paar Automatismen haben nicht funktioniert, weil es seit meiner automatischen Doodle-Erkennung das erste interaktive Doodle ist.

Nun bin ich aber hoffentlich schon mal ganz gut für weitere Doodle gerüstet.

Einen Klops hatte ich mir noch selbst eingebaut. Wenn ich schon als Encoding gzip angebe, muß ich auch damit rechnen, daß der Webserver die Daten tatsächlich GZip-komprimiert sendet. :-)

Nun hat also mein „Frohes Fest“-Diagramm ein paar Lücken. Ist aber nich schlimm, denke ich.

Außerdem habe ich eine neue Website in die Diagramm-Liste aufgenommen, den DeejayBlog von ZweiDotEins. Er hat bereits drei vier Frohes Fest-Artikel geschrieben und da er bei Google-News gelistet ist, auch auf die Top-Position gebracht.

  1. www.deejayblog.de/news/frohes-...haltet-weihnachts-doodle-75385
  2. www.deejayblog.de/news/frohes-fest-48149
  3. www.deejayblog.de/news/frohes-fest-und-einen-guten-rutsch-28795
  4. www.deejayblog.de/news/frohes-fest-mit-einem-google-doodle-15114

Aber auch im normalen Ranking steht bzw. standen die Artikel nicht schlecht da. Na dann, happy Traffic und Frohes Fest. :-)

Da kann ich natürlich nicht mithalten. Zumindest freue ich mich, daß es mein Frohes-Fest-Bild von Putzlowitsch direkt in die Top-10 der Google Bildersuche geschafft hat.:

Google-Bildersuche: Frohes Fest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.