Das Putzlowitsch Test- und SEO-Blog

WildsauSeo – endlich mal wieder ein SEO-Wettbewerb

WildsauSeo – SEO-Contest zum SeoDay 2019

WildsauSeo

Ein lachender WildsauSeo auf der Weide

Ja, es gibt endlich mal wieder einen SEO-Wettbewerb. Bis zum SeoDay 2019 sollte man auf den Suchbegriff „WildsauSeo“ optimieren. Dann kann man etwas gewinnen, wenn man Platz 1 bis 4 belegt.

Ich rechne mir zwar keine großen Chancen aus, aber bei einem SEO-Contest kann man immer mal ein paar Sachen ausprobieren und Testen.

WildsauSeo – Bilder

Ich beschäftige mich gerne mit Bildern und ihrem Weg durch die Google-Suche und das Internet. Zm WildsauSeo listet Google z.Z (Sonntag, 20.10.2019 23:00) folgende Bilder in der Top-10 (Daten von Ranking-123):

1🌄 www.seo-united.de/blog/wp-content/uploads/2019/09/wildsauseo-bild....
2🌄 www.essenerbaeder.de/wp-content/uploads/2019/09/WildsauSEO.jpg
3🌄 dasnirgendwo.de/wp-content/uploads/wildsauSEO.jpg
4🌄 besonders-sein.de/wp-content/uploads/2019/09/wildsauseo.jpg-1024x6...
5🌄 www.sumax.de/wp-content/uploads/2019/09/wildsau-seo.jpg
6🌄 jzwildsau.de/img/wildsauseo.jpg
7🌄 www.matthiashaltenhof.com/wp-content/uploads/wildsauseo.jpg
8🌄 www.deinemutterwitze.com/images/wildsauseo.jpg
9🌄 www.seo-kueche.de/wp-content/uploads/2019/09/wildsauseo-contest.jp...
10🌄 www.diestelkamp-consulting.de/wp-content/uploads/2019/09/wildsause...

Und hier die Bilder aus der normalen Suche (Bilderbox):

55.01🌄 www.seo-united.de/blog/wp-content/uploads/2019/09/wildsauseo-bild....
55.02🌄 www.essenerbaeder.de/wp-content/uploads/2019/09/WildsauSEO.jpg
55.03🌄 dasnirgendwo.de/wp-content/uploads/wildsauSEO.jpg
55.04🌄 besonders-sein.de/wp-content/uploads/2019/09/wildsauseo.jpg-1024x6...

Nur das Nr.1 Bild aus der Bildersuche hat es auch in die Bilderbox geschafft, wobei die Bilderbox hier ein Karussell ist, also bis zu 10 Bilder enthält. Es sind aber nur drei oder vier Bilder direkt sichtbar und nur diese zeige ich im Ranking an.

Das Bild oben stammt aus meinem Fotolia-/Adobe-Stock Portfolio. Dort ist es auch unter WildsauSeo zu finden. Und damit kann es auch als Fototapete oder Poster bei den Anbietern bestellt werden, die ihre Bilder über die API von Fotolia/Adobe-Stock beziehen. Na mal sehen, wie sich diese Seiten im Ranking entwickeln werden. :-)

Gaducht win WildsauSEO

Aum WildsauSEO, je ves sill des saum?
Uch damka nel, as ust aum Schvaum!
Wuallaucht ust’s epar dich Bfard,
omd staht dam gemzam Teg en Hard.

Ar necht gemz wuala SAIs hauß,
dua staham vihl eof duasam Schauß.
Dar WildsauSeo rährt gemz haftug,
dua SAI-Sobba vurd schüm daftug.

Dich ves kinnt um dua Sobba raum?
Gemz wuala Lumks, dua nässam saum!
Dezo mich Taxt nut grißar Lömga,
omd Kayvirds um dar ruchtgam Namga.

Des Selz kinnt um dua SAI-Sbausa,
els wuala Puldar, wirzogsvausa.
Aum Wudai necht dua Sobba scherf,
omd aum beer Fregam, mech Paderf.

Eoch Sicuel Nadue kinnt humaum,
omd gemz zon Schloß mich atves Vaum.
Ip rit, ip vauß, des ust gemz schmobba,
damm fartug ust dua SAI-Sobba.

Zon Mechtusch gupt as SAI-Qoerk,
nut wualam Lumks, dua necham sterk.
Dezo aum pußcham Kayvird-Sißa,
omd Nate-Straosal eos dar Disa.

Omd ust demm ellas vaggabotzt,
scheot WildsauSEO gemz wardotzt.
Vua schmall der gemza SAI-Nust,
zon Amda eofgagassam ust.

Ein Kommentar »

Google Easter Egg zu Ostern 2019

Ein „Osterei“ zu Ostern? Das ist ja eigentlich nichts Besonderes, oder?

Doch, ist es, denn ein Easter Egg ist lt. Wikipedia die Bezeichnung für eine versteckte Besonderheit in Medien und Computerprogrammen.

Dieses Jahr gibt es also von Google auch mal ein „Easter Egg“ zu Ostern, in den letzten Jahren gab es das immer zu Weihnachten. Normalerweise sind bei Google bestimmte Suchanfragen der Auslöser dafür, daß die Ergebnisseite anders dargestellt wird, als normalerweise. Beim Oster-Easter-Egg ist das Ei aber bereits auf der Startseite „versteckt“.

Google Easteregg Ostern 2019 (Startseite)

Google Easteregg Ostern 2019 (Startseite)

Der Klick auf das Ei läßt Osterzubehör auf der Startseite regnen:

Google Easter-Egg Ostern2019

Google Easter-Egg Ostern2019

Bewegt man die Maus über einen der Gegenstände wird er vergrößert und bringt die Umgebung in Bewegung. So rutschen einige Sachen aus dem Bildschirm.

Ich habe dazu ein kleines Video erstellt und vertont:

Der Klick auf einen dieser Gegenstände führt zu einer Seite auf Google „Arts & Culture“. Folgende Kategorien gibt es zu Ostern:

Ich hoffe, ich habe alle Themen erwischt. Mir gefällt das Easter-Egg recht gut, man lernt etwas über Osterbräuche. Wie bei den Google-Doodles ist es also ein „Bildungsprogramm“. :-)

Es gibt bei Google immer mal wieder „Easter Eggs“ zu unterschiedlichen Anlässen. Über ein paar dieser lustigen Verschönerungen habe ich hier auch schon berichtet:

Keine Kommentare »

Google „Easter Egg“ zu Weihnachten 2018

Ein „Osterei“ zu Weihnachten? Ist Google jetzt völlig durchgedreht?

Mitnichten, denn ein Easter Egg ist lt. Wikipedia die Bezeichnung für eine versteckte Besonderheit in Medien und Computerprogrammen.

Auch dieses Jahr gibt es also von Google ein „Easter Egg“ zu Weihnachten. Bei Google sind bestimmte Suchanfragen der Auslöser dafür, daß die Ergebnisseite anders dargestellt wird, als normalerweise.

Da es mit großen Schritten auf Weihnachten zugeht, hat Google ein Weihnachts-Easter-Egg in die Suche eingebaut:

Google Easter-Egg Weihnachten 2018

Google Easter-Egg Weihnachten 2018

Der auslösende Suchbegriff ist z.B. „Weihnachten“. Bei google.com in den USA sieht das dann entsprechend etwas anders aus:

Google Easter-Egg Xmas Christmas 2018

Google Easter-Egg Xmas Christmas 2018

Hier funktionieren Suchbegriffe wie Xmas oder Christmas. Natürlich spricht das Easter Egg auch auf „Weihnachten“ in einigen anderen Sprachen an, wie z.B. Noël, Navidad, Natale und auch Kombinationen wie Frohe Weihnachten!, ¡Feliz Navidad!, Joyeux Noël!, Merry Christmas! usw.

Ich habe dazu ein kleines Video erstellt und vertont:

Google zeigt eine winterliche Landschaft. Ein Kind hat den Weihnachtsmann im verschneiten Wald getroffen und…

Ich habe keine Ahnung, was das darstellen soll. :-)

Zumindest gibt es diese Jahr als Animation etwas Schnee, mehr aber auch nicht.

Wie auch immer, damit kommt doch schon richtige Weihnachtsstimmung auf, besonders überübermorgen, am Nikolaustag. :-)

Es gibt bei Google immer mal wieder „Easter Eggs“ zu unterschiedlichen Anlässen. Über ein paar dieser lustigen Verschönerungen habe ich hier auch schon berichtet:

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Ein Kommentar »

Ist die Groß- und Kleinschreibung bei der Google-Suche wirklich egal?

Groß- und Kleinschreibung in der Google-Suche

Im Allgemeinen wird angenommen, daß es für die Google-Suche keinen Unterschied macht, ob man den Suchbegriff in richtiger Groß-/Kleinschreibung oder nur in Kleinschreibung eingibt. Also liefern die Suchanfragen
Haus des Lehrers
und
haus des lehrers
die selben Ergebnisse.

Google-Suggest (Haus des Lehrers)

Google-Suggest (Haus des Lehrers)

Unterstützt wird diese Annahme dadurch, daß die Vorschläge von Google-Suggest grundsätzlich in Kleinschreibung ausgeliefert werden.

Wenn man die Suchergebnisse vergleicht, ist es auch tatsächlich der Fall. Die angezeigten Treffer unterscheieden sich nicht, sowohl für