Das Putzlowitsch Test- und SEO-Blog

Meine Euro-Scheine im Fernsehen

ARD Deutschlandtrend Juli 2011 Steuersenkungen

ARD Deutschlandtrend Juli 2011 Steuersenkungen

Vor ein paar Tagen habe ich zufällig im Urlaub die Tagesthemen bei der ARD gesehen. Im ARD-DeutschlandTrend vom Juli 2011 von und mit Jörg Schönenborn ging es unter anderem um Steuersenkungen. Als Hintergrund für die Ergebnisgrafik sind ein paar aufgefächerte Euroscheine (5, 10, 20 und 50 Euro) zu sehen.

Euroscheine  5 bis 50Hej, die sehen ja fast so aus wie meine Euroscheine, dachte ich. Aber gut, vier Euroscheine sind nun wirklich nichts Besonderes, die sehen meinen bestimmt nur ähnlich, genau erkennen konnte ich es auf dem Fernseher sowieso nicht.

Heute habe ich mir aus Neugier mal das Video zum Beitrag in höchster Qualität runtergeladen und die Euroscheine in Ruhe angesehen.

Was soll ich sagen, es sind wohl doch meine Scheine. Ich habe sie zum Vergleich links in den Screenshot eingefügt:

Deutschlandtrend Steuersenkungen Euroscheine

Deutschlandtrend Steuersenkungen Euroscheine

Das kann kein Zufall sein, die gleichen Winkel, die selben Überlappungen. Besonders interessant ist auch die linke obere Ecke des 20 Euro Scheins, welche sich noch in der blauen Euroflagge befindet. Beim 10er und 5er hingegen ragt die Ecke etwas über die Eurofahne hinaus.

Wie gesagt, das Bild von ein paar Euroscheinen ist nichts Besonderes. Interessant finde ich allerdings, wie so ein unscheinbares Bild den Weg aus dem Internet auf den Fernsehbildschirm findet und damit einem Millionen-Publikum präsentiert wird. :-)

6 Kommentare »

Feurig und heiß, Grils warten

Feurig und heiß - Grils 20+ warten

Samstag abend kurz vor dem Beginn des Champions-League-Finales zwischen dem FC Bayern München und Inter Mailand. Ich schaue mir im SAT.1-Videotext die aktuellen Informationen zum Spiel an, da springt mir oben rechts eine kleine Werbeeinblendung ins Auge.

Aha, die Grillsaison hat ja bereits begonnen, da will nun auch der Fernsehsender nicht zurückstehen und wirbt für 20 oder mehr (20+) heiße und feurige Grils. Aber Moment mal, die Mehrzahl von Grill schreibt man doch mit zwei L, also Grills. Haben die sich nur verschrieben.

Der Besuch der Videotext-Seite 758 bringt aber etwas ganz anderes ans Licht. Es geht mitnichten um Grills, die durchaus auch heiß und feurig sein können oder sogar müssen, nein, es geht um Girls. Also kein vergessener Buchstabe sondern ein klassischer Buchstabendreher. Naja, kann ja mal passieren.

Keine Kommentare »