BornToBeASeo – ein Plugintest

borntobeaseo

Eigentlich will ich für diese Anfrage nur testen, ob das 123 Moderate Comment Notification-Plugin auch unter WordPress 2.8.x funktioniert. Da mir kein sinnvolles Thema eingefallen ist, muß nun wieder einmal borntobeaseo für den Test herhalten.

123 Moderate Comment Notification

Mit diesem Plugin kann man festlegen, wer alles eine E-Mail erhält, falls ein Kommentar z.B. zu borntobeaseo freigeschaltet werden muß. Normalerweise bekommt nur der Admin eine solche E-Mail. In Multiautorenblogs kann es aber sinnvoll sein, das auch die Autoren selbst Kommentare (sofern sie berechtigt sind) zu ihren eigenen Beiträgen moderieren, damit der Admin entlastet wird.

borntobeaseo – bitte jetzt kommentieren :-)

Damit ich nun sehe, ob tatsächlich auch Babsi eine E-Mail bekommt, muß hier jetzt bitte jemand einen Kommentar zu borntobeaseo hinterlassen. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.