6 Reaktionen zu “Frohe Ostern mit Schnee und Schneemann”

  1. Der ist Klasse!
    Wir hatten heute nachmittag leider auch wieder ein paar Schneeflocken, langsam fühlt man sich wirklich im falschen Film. Andererseits was soll schon rauskommen, wenn letzte Weihnachten in München 20 Grad plus gemessen wurden. Jetzt wissen wir wenigstens warum die Ostereier bunt sind, auch wenn’s die Kids wenig tröstet. Ich wäre lieber mit ihnen, so wie wir es sonst jedes Jahr machen, in den Tiergarten gegangen.

    Grüßle

    fantasylife

  2. Angelina sagt:

    Bei uns gibts/gabs zum Glück keine weiße Ostern. Heute scheint sogar die Sonne, so das wir Radfahren können.

  3. Rolf sagt:

    Man könnte doch einfach den Kalender 2 Monate zurück verschieben. Wann waren denn schon sie letzten wirklcih weißen Weihnachten? Ich kann mich da noch nicht mal mehr dran erinnern, wann das gewesen sein sollte. Richtig weiß wirds doch jedes Jahr eh immer erst im Januar/Februar …
    Liebe Grüße, Rolf

  4. Cris sagt:

    Der Osterhase als Schneemann.
    Ich kann mich nicht erinnern, wann wir das letzte Mal so lange Schnee hatten.
    Wenn der Sommer aber wie der Winter wird glеiсht sich das jetzige Gezittere aber auch wieder aus.

  5. Lukas Müller sagt:

    Was soll man machen. Ostern waren auch bei uns nicht die erwarteten Top-Temperaturen :D

  6. René Walter sagt:

    Genial :-), aber glaubt jetzt noch jemand an die Klimaerwärmung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.