Googlebot-Image am Limit?

Googlebot-Image ruft Bilder abSeit ein paar Wochen fährt der Googlebot-Image/1.0 wohl am Limit und bekommt deshalb Unterstützung vom normalen Googlebot/2.1.

Gestern hat der Googlebot-Image 54 Bilder bei Putzlowitsch erfaßt, der normale Googlebot immerhin 47 Stück. In der vergangenen Woche haben sich beide Kollegen die Arbeit gut aufgeteilt, der Imagebot nahm sich 190 Bilder vor und der Normalbot 190.

In der Woche davor hatte der Imagebot sein Arbeitspensum mit 183 Bildern gut erfüllt, der normale Googlebot bekam allerdings ein Arbeitspensum vom gut 480 Bildern verpaßt.

Und noch eine Woche weiter zurück war das Verhältnis Imagebot/Googlebot 312/44, davor war es 310/62 und 442/76, also so wie sonst normalerweise auch.

Daß sich der normale Googlebot/2.1 auch vereinzelt um die Bilder kümmert, ist nichts Neues. Er hat bei mir aber meist nur die kleinen Thumbnails erfaßt, die direkt auf den Webseiten eingebunden sind. Seit etwa zwei Wochen holt sich der normale Bot aber auch viel mehr und vor allem auch die großen Bilder.

Wie ist das nun eigentlich mit der robots.txt? Wenn ich dort für den Googlebot-Image bestimmte Sachen gesperrt habe, nimmt diese dann der Hilfs-Image-Bot einfach doch mit, oder weiß er, daß er eigentlich der Imagebot ist, auch wenn er sich als was anderes ausgibt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.