fullmetalseo2013 – die Ranking-Seiten im Ranking

Kurze Geschicht meiner Ranking-Überwachung

Meine erste Ranking-Überwachung bei einem SEO-Wettbewerb habe ich vor nunmehr schon acht Jahre ins Rennen geschickt. 2005 gabe es von der ct, die älteren Leser werden sich erinnern, den Contest um die Hommingberger Gepardenforelle. Damals habe ich mein Ranking-Monitoring noch gar nicht so sehr als Beitrag zum Wettbewerb selbst gesehen, sondern viel mehr als kleinen Service für andere und natürlich in erster Linie auch für mich selbst.

Mittlerweile habe ich den einen oder anderen SEO-Wettbewerb mit meinem Monitoring begleitet und nebenbei sind daraus auch Sachen wie der Bilder-Domain-Index bidox und der Bilder-Beobachter bibeo entstanden.

fullmetalseo2013 Top-Listen

Auch bei fullmetalseo2013 bin ich mit dabei, aber es gibt auch einige andere Ranking-Seiten. Ein paar habe ich mir mal angesehen (Stand gestern 23 Uhr):

Fullmetalseo2013 - Ranking der Ranking-Seiten

dynapso.de

Fullmetalseo2013 Contest • dynapso.deDynapso ist erst relativ spät mit dem dem Ranking-Monitoring gestartet, hat sich aber zwischenzeitlich in der Top-10 etablieren können.

Bei Dynapso kann man mit einem Aktualisierungsiterval von 15 Minuten fast schon von Echtzeit-Monitoring sprechen. Die Liste zeigt neben den üblichen Daten wie Platzierung, Trend und URL auch, falls vorhanden, die Google-Autoren-Info an. Nette Sache.

Das Diagramm ist ansprechend gestaltet und ein kleines bißchen interaktiv. Bei mir funktionieren allerdings die Bereichs-Schieber oben rechts nicht. Könnte aber auch an mir oder meinem Browser liegen.

Für ein paar Tage über des vorletzte Wochenende war das Rankingmonitoring hängen geblieben.

nextbig.de

Fullmetalseo2013  NextBiGSchon vom Start weg mit dabei ist NextBig. Die Platzierungen sind insgesamt recht gut, lange Zeit war die Seite auf der ersten Google-Trefferseite zu finden. In den letzten Tagen blieb dann aber nur noch ein Platz jenseite von Rang 10 übrig.

Das die Platzierung bei Google nicht unbedingt etwas mit inhaltlicher Qualität oder Mehrwert für den Nutzer zu tun hat, wird hier deutlich. Die Seite kämpft mit technischen Problemen bei der Datenerfassung, denn bei der genannten stündlichen Aktualisierung ist bestenfalls alle zwei Stunden eine Rankingliste zu sehen. Dazwischen sieht die Seite dann so aus. Der Betreiber scheint sich aber darum nicht zu kümmern.

Auch bei der Darstellung besteht Optimierungspotenzial. So werden die Universal-Seach-Boxen für Bilder und News nicht ordentlich aufgelöst. Das Sonderzeichen vor der URL gibts scheinbar nur beim Mac, unter Windows sehe ich im Firefox [8FFF] und im Chrome sowie IE ein leeres Kästchen. Die Liste wirkt duch die Umbrüche der zu langen URLs zerissen und unübersichtlich. Hier könnte eine …-Verkürzung helfen.

Im übrigen scheint alles ein klein wenig bei mir abgekupfert zu sein, wenn auch etwas schlechter umgesetzt. :-)
Bei Schnurpsel/GerechNet: [Domain filtern] mindestens 3 Zeichen
Bei NextBig: [nach Domain filtern] min. 3 Zeichen
Lustigerweise wird dort gar nicht nach der Domain gefiltert, sondern nur nach einer Zeichenkette in der URL, also z.B. html.

Wie auch immer, für den nächsten SEO-Wettbewerb wäre mal eine Überarbeitung des Ranking-Monitorings angebracht.

gerech.net

Gut, zu meiner eigenen Ranking-Seite schreibe ich jetzt nicht viel. Mit knapp einer Woche Verspätung gestartet, lag die Seite zwischenzeitlich sogar auf Platz 1. Nach dem steilen Aufstieg folgte aber schnell der tiefe Fall im Ranking. Auch bei der Top-123 gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten. Für Kritik und Anregungen habe ich immer eine offnes Ohr. Der nächste SEO-Wettbewerb kommt gestimmt. :-)

suchmaschinenmonitor.de

FullmetalSEO2013 - Google Ranking Check by SuchmaschinenMonitorDer SuchmaschinenMonitor taucht in meinem Ranking erst spät auf, liegt seitdem auf Plätzen zwischen 40 und 60.

Auch hier wird eine Top-100 mit stündlicher Aktualisierung geboten. Gut gelöst und übersichtlich ist die Darstellung der Universal-Search-Ergebnisse. Auch die Übersicht der Trefferzahl und die Liste der „Schleichende Veränderungen“ ist interessant, wobei ich bei letzterer nicht ganz verstanden habe, was sie anzeigt.

Ambitioniert ist das Ranking-Diagramm, welches per Voreinstellung alle 100 Treffer anzeigt. Wenn man jetzt noch ein wenig am Bereichsregeler schiebt (und etwas Geduld hat), ergibt sich bisweilen eine Darstellung von durchaus künstlerischem Wert und erinnert mich an die 3D-Darstellung des Frequenzspektrums in Steinbergs WaveLab. :-)

Ranking mit Ranking-Seiten

Ja, man kann auch mit Ranking-Seiten bei SEO-Wettbewerben ranken. Solche Seiten können durchaus auch ein paar natürliche Links auf sich ziehen. Inhaltlich scheinen die vielen ausgehenden (nofollow) Links und die möglicherweise recht hohe Dichte des Keywords zumindest nicht zu schaden. Mal sehen, ob die eine oder andere Rankingseite morgen Abend in der Top 10 mit zu den Gewinnern gehört.

Eine Reaktion zu “fullmetalseo2013 – die Ranking-Seiten im Ranking”

  1. Julian sagt:

    Nette Auflistung. Danke für die Erwähnung des SuchmaschienenMonitors.

    Der Effekt mit einer Ranking-Seite beim Wettbewerb zu Ranken ist mir erst später aufgefallen. Eigentlich wollte ich nur etwas Service zum Wettbewerb bieten. Natürlich auch um das Tool zu präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.