Tag der Arbeit – für mich ein Feiertag :-)

Tag der Arbeit - für mich ein Feiertag

Der heutige Tag der Arbeit ist für mich ganz persönlich ein Feiertag, denn erstmalig wird in den Google Suchergebnissen mein Autoren-Bildchen nebst Link zu meinem Google+ Profil angezeigt. Da habe ich schon gefühlte drei Monate drauf gewartet, nein, es waren jetzt etwa 10 Tage.

Da ist es auch nicht so tragisch, daß ich mit meinem Tag der Arbeit Artikel am Ende der zweiten Trefferseite festhänge und mein Video bisher nur 20 Leute gesehen haben. :-)

4 Reaktionen zu “Tag der Arbeit – für mich ein Feiertag :-)”

  1. Christian sagt:

    nochmals nachträglich herzlichen glückwunsch zu deinem persönlichen 1. mai feiertag. ;-) ich warte auch schon seit sieben tagen auf das google+ profil in den serps.

  2. Harald sagt:

    Ja, das mit den google Bildchen wird immer beliebter. Sicher wird bald jeder Autor noch einen entsprechenden Trust aufbauchen. Google macht das schon ganz geschickt.

  3. Knud sagt:

    Für Autoren ist bzw. wird es sicher sehr wichtig und so kann man sich schneller eine gewisse Bekanntheit im Internet aufbauen.

    Ein Bild merkt man sich viel schneller und wenn man ein Bild mit einem Blog-Namen wie Deinem verbinden kann, dann ist der Faktor noch viel grösser, den „Schnurpsel“ hat nicht jeder…

    Die Idee und Umsetzung von Google ist einfach TOP…so zwingt man schon mal alle Autoren zu G+ und das ist Clever-Marketing!

  4. Andy sagt:

    Man sieht immer mehr jetzt diese Google Plus Autoren. Ach ich habe es bei einem Blog eingerichtet, wobei ich den Vorteil in sachen Besuchen noch nicht erkannt habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.