VolksPhone-Diagramm aufgehübscht

Man lernt ja immer noch etwas dazu. So war mir bisher gar nicht klar, daß man mit der GDLib in PHP auch Truetype-Fonts verwenden kann. Da sehen Texte doch gleich viel hübscher aus :-)

VolksPhone TopTen Diagramm

Neben der veränderten Textdarstellung habe ich auch die Konfigurationsmöglichkeiten des VolksPhone-Diagramms erweitert. Neue Parameter erlauben die Beschränkung der angezeigten Google-Platzierungen (im Beispiel 200) und eine Skalierung in X- und Y-Richtung. So habe ich die Breite in X-Richtung oben auf 133,3122,2 Prozent gestreckt. Damit liegen die Werte nicht mehr so dicht beieinander. Es ist ja noch viel Bewegung in den Top-Ten.

Zu den Top-10 kann man jetzt noch eine weitere URL anzeigen lassen, ich habe hier einfach mal die von Putzlowitsch gewählt. Ensprechend kann man zur Top-9 noch zwei weitere, zur Top-8 drei weitere usw. URLs anzeigen lassen. Damit kann man beobachten, wie sich die besten VolksPhone-Seiten im Vergleich zur eigenen Seite bewegen.

Sistrix hat bei dem von mir bereits erwähnten Volksphone-Monitoring jetzt auch eine schöne Grafik am Start. Da dort die Daten stündlich erhoben werden (bei mir aber nur zweimal am Tag) ergibt sich eine Art Volksphone-Top-5-Intraday-Chart :-) Feine Sache!

Nachtrag (15.9.): Standardmäßig werden nun auch die einzelnen Datenpunkte angezeigt. So kann man besser erkennen, welche Werte zu welchem Zeitpunkt gültig waren. Auch einzelne Datenpunkte (ohne Vorgänger und Nachfolger) werden dadurch nicht mehr unterdrückt

Eine Reaktion zu “VolksPhone-Diagramm aufgehübscht”

  1. […] Preisverleihung auf der OM-Club Party stattfinden. Die wird hoffentlich nicht so trocken, wie die Volksphone Diagramme von Schnurpsel und Sistrix. :p Tolle Listen zum diesjährigen September SEO Contest. Ich weiß nicht, ob Euch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.