Bilder aus Google Universal-Search verschwunden?

Bilder Universal-Search in der Statistik

Ich bin ja ein Anhänger der Logfile-Statistik. Alle für mich interessanten Informationen, wie z.B. die Suchtreffer, kann ich mir daraus halbwegs zuverlässig und ungefiltert extrahieren. Seit es Bilder auch in den normalen Suchergebnissen gibt (Universal-Search), lasse ich mir die darüber kommenden Besucher getrennt von denen über die Bildersuche kommenden anzeigen. Die Besucherzahlen kann ich mir auch in einer grafischen Darstellung ansehen:

Google-Universal-Search Bilder - Wochenübersicht

Anfang 2009 nahm die Sache so langsam Fahrt auf, zu besten Zeiten im Jahr 2010 kamen bis zu 200 Besucher täglich über die Bilder in der Universal-Search zu putzlowitsch.de (darauf beziehen sich die Daten). Ende Mai/Anfang Juni gibt es plötzlich einen starken Einbruch der sich im Tages-Chart für den 3. Juni lokalisieren läßt. Danach kommt nur noch etwas Rauchen bis nach dem 15. Juli schließlich überhaupt nichts mehr zu sehen ist.

Bilder verschwunden oder fehlerhafte Statistik?

Meine erste Befürchtung, aus irgendeinem Grund würden meine Bilder nicht mehr in der Universalsuche angezeigt werden, bestätigte sich erfreulicherwiese nicht. Aber wenn die Bilder wie bisher angezeigt werden, müßten doch auch mal ein paar Sucher draufklicken und in der Statistik landen. Da kann doch der Fehler nur in der Auswertung liegen.

Und richtig, neurdings liefert Google leider ein paar wichtige Parameter im Referer nicht mehr aus, mit denen sich zuvor die Treffer für Bilder aus der Universal-Search von denen aus der normalen Bildersuche unterscheiden ließen. Man konnte früher sogar die Ranking-Position des Bildes auf der Trefferseite auslesen. Alles das ist nun nicht mehr da. Schade!

Kleine Reparaturen

Zumindest habe ich eine Möglichkeit gefunden, die Universal-Treffer zu erkennen, aber die Positionsermittlung ist wohl endgültig verloren. Da werde ich wohl doch mal mein Google-Bildersuche-Tool in Angriff nehmen müssen, um den Überblick zu behalten. Ich kann ja schlecht Hunderte von Suchanfragen manuelle überprüfen, so viel Zeit habe ich dann doch nicht. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.