Google-Bildersuche in Bewegung (ein wenig)

Google-Bildersuche: Eingabe hüpft

Gestern Abend war mir aufgefallen, daß sich in der Google-Bildersuche etwas bewegt. Darüber freute sich sogar der Text in der Suchzeile derart, daß er vor Freude hüpfte. :-)

Naja, das war dann aber auch schon alles. Vermutlich wurde nur in den CSS-Einstellungen der obere Abstand des Eingabetextes zum Eingabefeld um ein paar Pixel verkleinert, so daß jetzt alles schön mittig angezeigt wird. Sieht auch gleich viel besser aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.