Ist die Groß- und Kleinschreibung bei der Google-Suche wirklich egal?

Groß- und Kleinschreibung in der Google-Suche

Im Allgemeinen wird angenommen, daß es für die Google-Suche keinen Unterschied macht, ob man den Suchbegriff in richtiger Groß-/Kleinschreibung oder nur in Kleinschreibung eingibt. Also liefern die Suchanfragen
Haus des Lehrers
und
haus des lehrers
die selben Ergebnisse.

Google-Suggest (Haus des Lehrers)

Unterstützt wird diese Annahme dadurch, daß die Vorschläge von Google-Suggest grundsätzlich in Kleinschreibung ausgeliefert werden.

Wenn man die Suchergebnisse vergleicht, ist es auch tatsächlich der Fall. Die angezeigten Treffer unterscheieden sich nicht, sowohl für Haus des Lehrers als auch für haus des lehrers sieht die erste Trefferseite exakt gleich aus.

Vor vielen Jahren war mir ein besonderer Effekt in der Google-Bildersuche aufgefallen. Damals wurden zwar die selben Bilder mit dem selben Ranking angezeigt, aber die Zielseite für das Bild, also die Seite, wohin der Link führt, war unterschiedlich.

Nun bin ich aber auf einen anderen Effekt gestoßen, bei dem es sich eigentlich nicht um Zufall oder ein garade laufendes Update der Data-Center handeln kann. Das Verhalten ist seit mehreren Wochen stabil zu beobachten.

Doch nicht ganz egal!?

Bei der Suche nach Tag der Arbeit wird diese Trefferseite angezeigt:

Tag der Arbeit – Google-Suche (groß)

Bei der Suche nach tag der arbeit sieht es aber so aus:

tag der arbeit – Google-Suche (klein)

Auch hier werden exakt die selben Suchergbnisse angezeigt, allerdings wird bei der Suchanfrage in Kleinschreibung der Knowledge-Graph rechts daneben eingeblendet. Bei der Großschreibung fehlt er hingegen. Ich habe einiges probiert, unterschiedliche Browser mit und ohne Anmeldung bei Google, der Effekt ist bei mir immer reproduzierbar.

Allerdings habe ich noch kein weiteres Beispiel für dieses Verhalten gefunden. Mein Test z.B. mit „Tag der deutschen Einheit“ zeigt diesen Effekt nicht.

Vielleicht findet Ihr ja noch weitere Suchphrasen, bei denen sich das beschrieben Verhalten zeigt.

Eine Reaktion zu “Ist die Groß- und Kleinschreibung bei der Google-Suche wirklich egal?”

  1. Marco sagt:

    Meiner Meinung nach ist dies egal. Google erkennt mittlerweile auch die Synonyme und Wortverdrehungen sehr gut und wirft sehr ähnliche Suchergebnisse raus.
    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.