Mehr Bilderdiebe

Bilderdieb am PrangerEigentlich sind es nicht wirklich mehr Bilderdiebe geworden, der bekannte Bilderdieb taucht nur mit einem anderen Gesicht, sprich weiteren Subdomains auf. Nach meinem Äpfelbild ist nun auch mein Fenchel dort zu finden, der Fenchel von einem gewissen Kochbuch (Stichwort: Brötchen) übrigens auch. Die haben mittlerweile auch ein Ersatzbild eingebaut.

So muß ich nun nicht nur freeimages-de aussperren, sondern auch noch images-de. Oder doch gleich bloggum insgesamt? Ich weiß nicht…

Mit Dieben ist man früher nicht zimperlich gewesen. Die wurden kurzerhand an den Pranger gestellt und hatten da nichts zu lachen. Gut, die moderne Form des digitalen Prangers gibt es ja auch und das kann manchmal noch schlimmere Folgen haben.

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:
Tags: , ,

2 Reaktionen zu “Mehr Bilderdiebe”

  1. Mißfeldt sagt:

    Ich habe kurzerhand den kompletten Bloggum ausgesperrt. Da laufen insgesamt fast 30 Blogs in verschiedenen Sprachen, die alle nach dem glеiсhen Muster arbeiten.
    Dass die Brötchen-Besitzer auch betroffen sind, lässt auf eine interessante Auseinandersetzung hoffen.
    Gruß, Martin

  2. Ja, werde ich wohl auch so machen.

    Um das Kochbuch ist es in letzter Zeit eher ruhig geworden, ich habe da keine Hoffnung auf irgendwelche Aktivitäten. Zumal Bloggum ja im Ausland sitzt und sicher nicht so einfach ranzukommen sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.