Ha, He, Hi, Ho, Hut – nun auch in der Bildersuche

Alter HutHehe, da ist er nun, mein alter Hut in der Google-Bildersuche. Gestern war der mittelgroße (640×480) Hut bei der Suchphrase alter Hut gleich auf der ersten Trefferseite (Platz 17) eingestiegen, für nur Hut allein allerdings weit hinten bei einem Platz um 730.

Heute nun kam der große Hut (1600×1200) dazu und hat sich für die Bildersuche nach alter Hut auf den neunten Platz vorgeschoben. Der mittlere Hut konnte sich zudem auf Platz 13 verbessern. Für den alleinstehenden Hut reichte es beim großen zu Platz 271, der mittlere konnt sich auf 339 verbessern. Dabei muß man bedenken, daß es für den einzelnen Hut vielmehr Treffer gibt, nämlich etw 8 Millionen, wohingegen der alte Hut gerade mal 180 Tausend hat.

Generell ist es schwieriger, für ein einzelnes Wort, besonders wenn es ein Alltagswort ist, gute Platzierungen zu erreichen. Für spezielle Wortkombinationen ist das deutlich einfacher.

Na immerhin kommen nun nach und nach auch die restlichen Bilder vom Oktober in der Bildersuche an, was da warum geklemmt hatte (letzter Absatz), kann ich nicht sagen.

Nachtrag (5.11.09): Was mich nun doch überrascht hat, meine beiden alten Hüte sind heute bereits in der Google Universal-Search zu alter Hut zu finden. Ich hatte bisher immer den Eindruck, daß es etwas länger dauert, bis ein neues Bild bei der GUS auftaucht.

Andererseits unterstützt dieses Verhalten meine frühere Überlegung, daß bei der Universal-Search vorzugsweise Bilder von Seiten auftauchen, die auch in der normalen Textsuche zur selben Suchphrase gut ranken. Mein erster Hutbeitrag ist in den normalen Serps auf der zweiten Seite zu finden.

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

5 Reaktionen zu “Ha, He, Hi, Ho, Hut – nun auch in der Bildersuche”

  1. Webdropper sagt:

    Sieht doch gut aus für den alten Hut :-) Doch was man wieder gut sieht, dass Google Kopien von Bilder immer noch nicht erkennt außer wenn diese im glеiсhen Format und Größe vorliegen. Denn deine Hüte ranken beide 8 und 10 in der Bildersuche.

  2. Ja, ist doch gut so. Da kann man auf einfache Weise ohne größeren Aufwand mehrer Bilder platzieren :-)

  3. Webdropper sagt:

    Ja aber es zeigt auch, dass der Bilder-Algo noch nicht so gut ist wie der Such-Algo. Die Bildersuche ist ja quasi immer noch Beta nur, dass es nicht mehr dran steht :-)

  4. Das ist auch nicht verwunderlich, sind doch bei Bildern je Treffer unglеiсh größere Datenmengen zu verarbeiten, als bei Texten.

    Das sieht man auch sehr schön an der neuen Funktion „Ähnliche Bilder suchen“. Daß da bei vielen Bildern der Link fehlt, liegt nicht etwa daran, daß es keine ähnlichen Bilder gibt. Es bedeutet nur, daß das Bild noch nicht aufbereitet wurde (Merkmale extrahieren, Klassifizieren).

    Auch die Ergebnisse bei „ähnlichen Bildern“ sind bisweilen, nun ja, nicht besonders treffend.

  5. Nina Breitmeier sagt:

    ^^ Da hast du wohl recht :)
    Falls du aber wirklich nach einen hut suchst, findest du unter http://damenhuete.keintext.de/ * viele Tipps ;)

    * URL vom Admin geändert, wir sind hier nicht auf einer Kaffeefahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.