Läuft gerade ein Google-Bildersuche Ranking-Update?

Bildersuche und Universal Search

Daß die Ergebnisse der Google Bildersuche nicht 1:1 in der Bilder-OneBox der Universal Search wiederzufinden sind, ist eigentlich normal. Wenn aber die Abweichungen größer werden, also die Ergebnisse weiter auseinander driften, könnte das auf ein Update in der Bildersuche hinweisen. Mit Update sind hier Veränderungen der Rankingsignale und Bewertungen gemeint.

In den letzte Tagen sind mir einige dieser Abweichungen besonders aufgefallen, die speziell die Wikipedia-Bilder betreffen. Seit die Wikipiedia im vergangenen Herbst immer mehr auch in der Bildersuche die ersten Plätze belegte, schlug das praktisch unmittelbar auch auf die Universal Search durch. Waren Bilder der Wikipedia in der Bildersuche auf Platz 1, so waren sie das auch in der Bilder-OneBox.

Brot

Google Bildersuche - Brot

Ich habe dem Screenshot der Bildersuche für Brot die OneBox aus der Universal-Search überlagert (roter Rand). Beim Brot ist es so, daß in der Bildersuche ein Wikipedia-Bild mit einem Bottich voll Brotteig auf Platz 1 liegt. Das Bild fehlt in der Bildereinblendung, stattdessen rückt dort das Bild von Platz 2 auf die Top-Position vor. Die Bilder auf Platz 2 und 3 der OneBox liegen auf Platz 5 und 6 der Bildersuche, daß vierte Bild ist erst irgendwo auf der zweiten Seite zu finden.

Orange

Google-Bildersuche: Orange

Beim Suchbegriff Orange ist es genau anders herum. In der Universal-Search Bilder-Box findet man zwei Wikipedia-Bilder ganz vorn, in der Bildersuche sind diese nicht unter den ersten 100 Treffern zu finden. An den Positionen 3 bis 5 der Box findet man die Bilder 1 bis 3 aus der Bildersuche in geänderter Reihenfolge.

Es tut sich was

Das sind nur zwei Beispiele, aber auch bei anderen von mir beobachteten Bildern ist Ähnliches zu erkennen. Nun kann ich das zwar nicht pauschal auf alle Bilder-Suchergebnisse hochrechnen, aber irgendwie ist mal wieder mehr Bewegung bei den Bildern zu sehen, es tut sich was in der Google-Bildersuche.

Vielleicht gibt es ja demnächst die Auflösung im Google Inside Search Blog beim monatlichen „Algorithmus-Update“. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.