Nerdiges Weihnachtsessen – Kartoffelsalat mit Würstchen

Kartoffelsalat mit Würstchen

Weihnachtsessen: Kartoffelsalat mit Würstchen

Das ist doch mal das richtige Weihnachtsessen für einen Computernerd wie Schurpsel. Fertig-Kartoffelsalat aus dem Supermarkt, ein paar Mini-Wiener-Würstchen aus der Packung und Tomatenketchup.

Kurz gesagt, einfach Kartoffelsalat mit Würstchen.

Na immerhin hat es noch zu einer weihnachtlichen Tischdecke gereicht, wie man auf dem Bild sehen kann. :-)

Nachtrag: Wie man Kartoffelsalat ganz einfach selbst machen kann, hatte ich vor einiger Zeit schon mal beschrieben. Ja, das geht auch.

2 Reaktionen zu “Nerdiges Weihnachtsessen – Kartoffelsalat mit Würstchen”

  1. Wassi sagt:

    Yo, genau so gehört sich das an Weihnachten. Hab auch Würstchen mit Kartoffelsalat gegessen. Aber bei mir gab’s die richtig großen Wiener.

  2. Veronika Krüger sagt:

    Ich verstehe bloß nicht, warum das ein nerdiges Weihnachtsessen sein soll? Gibt es doch in Tausenden von Haushalten in Deutschland ganz traditionell. Wüsste jetzt allerdings auch nicht, was man als nerdiges Weihnachtsessen bezeichnen sollte, hat ja jeder seinen eigenen Geschmack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.