Wo sind meine Bilder? – Workshop auf der SEO-Campixx 12

Mein SEO-Campixx Workshop 2012

Wo sind meine Bilder?
Da ist man endlich ganz oben in der Google Bildersuche angekommen, schon stehlen Hotlinker und Bildkopierer den Platz an der Sonne.
Ich zeige Möglichkeiten, wie man Hotlinks und Bildkopien findet, die eigenen Bilder im Blick behält und Bilder schützen kann.
Außerdem stelle ich den Bilder Domain Index (bidox) vor.

Mit diesem Text habe ich meinen Workshop zur SEO-Campixx 2012 eingereicht. Bei Besucher-Level habe ich Anfänger und Fortgeschrittene angekreuzt.

So sieht der Workshop in etwa aus:

  • Bilder im Web – Links und Kopien
  • Wie wirken Links und Kopien in der Google Bildersuche
  • Hotlinks und Bildkopien finden mit Google und Bing
  • Bilder schützen – Wasserzeichen, Hotlinksperre und Co.
  • Bilder im Blick behalten – die Bildersuche überwachen
  • Der Bilder Domain Index (bidox)

Bilder Domain Index (bidox)

Bilder Domain Index - bidox (Vorschau)

Hier gibt es schon mal ein Vorschaubild auf den bidox-Domain-Bereich. Für den bidox werden wöchentlich die ersten 100 Treffer der Google-Bildersuche zu gut 4200 Keywords erfaßt und zu einem Ranking verrechnet. Mehr Infos dann auf der SEO-Campixx. :-)

Sonntag, 11.03.2012 – 10:00 Uhr – Raum „Bremen“

Bilder- und Video-SEO auf der Campixx

Auch dieses Jahr muß man die Workshops zu den Randthemen Bilder und Videos mit der Lupe suchen. Selbst Bilder-SEO-Experte Martin Mißfeldt hat dieses Mal nichts mit Bildern am Hut, er macht irgendwas mit Authority und Linkbuilding.

So habe ich nur zwei Sachen gefunden. Michael Fritz ist mit „Video SEO 2012: Was ist neu? Was ist alt?“ dabei (So 16:30 – Raum „Rheinland-Pfalz“).

Zwar nicht hauptamtlich, aber doch auch um die Bildersuche geht es bei „Innovatives Linkbuilding mit FlickR, RSS, Copyscape & Tynt“ von Marco Verch (Sa 14:00 – Raum „Sistrix“). Dabei kommt Google Search by Image zum Einsatz, also die Bildersuche mit Bildern. Darauf gehe ich auch in meinem Workshop ein.

Mehr zum Thema Bilder und Video gibt es wohl nicht, oder habe ich etwas übersehen?

8 Reaktionen zu “Wo sind meine Bilder? – Workshop auf der SEO-Campixx 12”

  1. Mißfeldt sagt:

    Natürlich werde ich auch was zu Bildern sagen. Ich versuche es aber mal einen übergeordneten Spannungsbogen einzureihen :-) Ich hoffe, dass ich Sonntag früh rechtzeitig auf der Matte bin. Aber durch Deinen Vortrag habe ich jetzt einen Grund, den Wecker ne Stunde eher zu stellen …

  2. Achso, na das ging aus der Workshopbeschreibung nicht hervor. Klingt aber interessant, der ganzheitliche Ansatz. :-)

  3. Michael sagt:

    Danke für die Erwähnung meines Workshops, wo du auch schreibst finde ich es echt schade, dass es so wenig Universal Vorträge gibt. Es ist für mich klar Thema Nummer 3 im SEO, nach On Page & Links. Aber Social, Psychokram und Mitarbeiterführung ist eben auch immer wichtiger …

    Aber das gute ist, dass dadurch wirklich viele interessierte Fachleute in der Session sitzen.

    VG,
    Michael

  4. Lars sagt:

    Sehr interessant. Besonders bei der Bilder suche besteht bei mir noch eine menge Optimierungs bedarf.

    Gruss Lars

  5. Andy sagt:

    Ich kann leider nicht dabei sein, da ich keinen Platz bekommen habe. Zudem finde ich die Kosetn auch recht teuer. Gibt es bei dir dann noch einen Art Rückblick für alle die nicht dabei sein konnten? Wäre echt klasse, dennn das Thema finde ich necht spannend.

  6. Ja, ist in Arbeit, dauert noch ein wenig…

  7. shan_dark sagt:

    War wirklich ein guter Vortrag, auch wenn leider die 45min nicht ganz gereicht haben. Ich habe noch 1-2 Fragen, aber kontaktiere dich mal per E-Mail. Wäre super, wenn Du die Präsentation hier einstellen könntest.
    Liebe Grüße nach Schwerin.

  8. Ja, mit der Zeiteinteilung lag ich leider völlig daneben. Hatte so gedacht, 26 Folien, zu jeder 1 Minute erzählen, macht etwa eine halbe Stunde und dann bleiben noch 15 Minuten für Fragen. Bin ich also pünktlich fertig. Aber irgendwie ist mir immer noch was „Wichtiges“ eingefallen. :-)

    Das was am Sonntag zu kurz gekommen war, mache ich dann nächstes Jahr noch mal ausfürhrlicher. Aber Fragen werde ich natürlich zeitnah beantwortet, da mußt Du nicht ein Jahr warten. Und die Folien kommen auch noch, versprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.