WordPress ab 2.1 – Optionen für die Startseite

Wordpress Einstellungen Lesen Startseite
Ab WordPress Version 2.1 gibt es die Möglichkeit, als Startseite eine statische Seite anstelle der normalen Blogbeiträge festzulegen.
Dafür gibt es unter ‚Einstellungen‘->’Lesen‘ die Optionen für ‚Startseite‘:

(  ) Deine letzten Beitäge
(•) Eine statische Seite (unten auswählen)
        • Startseite: [Start      [▼]]
        • Beitragsseite: [Blog      [▼]]

Das ist weitestgehend selbsterklärend. Mit ‚Eine statische Seite‘ aktiviert man die statische Startseite, obwohl die durchaus auch eine gewisse Dynamik haben kann, wie ich das hier beschrieben habe. Bei ‚Startseite‘ wählt man, ja genau, die künftige Startseite aus den bisher erstellten statischen Seiten aus.

Nun möchte man aber bestimmt den Lesern auch die Blogbeiträge in der gewohnten Form präsentieren, und nicht nur auf das Archiv, den Kalender oder die Kategorien verweisen. Genau hier kommt die zweite Auswahlmöglichkeit ‚Beitragsseite‘ ins Spiel. Am besten man erstellt sich eine weitere Seite und gibt ihr z.B. den Titel „Blog“. Diese kann man nun für ‚Beitragsseite‘ auswählen und fortan wird das Blog wie sonst auf der Startseite auf eben dieser Seite angezeigt, inklusive der Möglichkeit, seitenweise vor- und zurückzublättern.

Ja, feine Sache würde ich sagen, an der Stelle mal ein Lob an die WP-Entwickler. Bin schon auf die Version 2.3 gespannt…

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

Stichwörter: , , , ,

Reaktionen zu “WordPress ab 2.1 – Optionen für die Startseite” (9)

  1. Hallo Schnurpsel,

    tausend Dank – ein Problem bleibt (bei mir): WP 2.3.2, dilectio-Theme.

    Meine Titelnavigation soll enthalten: Home, Blog, Über, Downloads, Kontakt (in dieser Reihenfolge).
    Home soll bei Betreten der Site aufgerufen werden, der Navigationspunkt Blog soll meine Beiträge enthalten. Wenn ich nun eine weitere Seite mit „Blog“ benenne, habe ich einen doppelten Navigationspunkt namens Blog. Einer der beiden enthält den Content der statischen Startseite Home, der andere den Blog-Inhalt. Weißt Du Rat?

    Vielen Dank und Grüße
    Oliver

  2. Ich hab es so gelöst, dass ich die Seite zu dem Menü-Punkt, der doppelt war, nach den Einstellungen im „Lesen-Reiter“ einfach wieder auf „nicht veröffentlicht“ gesetzt habe.

    Bisher klappt es.

  3. Vielen Dank Schnurpsel für diese ausführliche Erklärung. Ich bin fast wahnsinnig geworden weil ich einfach immer wieder einen Denkfehler begangen habe. Dein Artikel (incl. der Kommentare) hat dann meine Gedanken geordnet. Manchmal steht mein einfach zu verkrampft einem Problem gegenüber. Klasse, jetzt ist alles so wie ich es möchte…

  4. Darauf bin ich nicht gekommen. Ich suchte schon nach Plugins mit denen das Setzen der Startseite möglich ist…
    Vielen Dank ;)

    Lg. Andy

  5. […] wichtigste in diesem Zusammenhang ist aber die veränderte Startseite. Dafür ist kein Plugin notwendig, weil WordPress schon selbst die Möglichkeit bietet, aber […]

  6. hallo, genau das funktioniert bei mir nicht. habe schon eine neue installation durchgeführt. ich kann statische seite einstellen, sobald ich beides start und artikelseite auswähle wird nur die start ohne die artikel angezeigt. wähle ich nur die blogseite aus, kommen die artikel….aber eben die startseite nicht. woran kann das liegen ? habe keine idee mehr….

  7. Hallo,
    ich verstehe die Logik noch nicht ganz: „Am besten man erstellt sich eine weitere Seite“???
    Wie ordne ich dann Beiträge dieser Seite zu? Ich möchte doch unter der statischen Startseite bestimmte Beiträge (einer Kategorie) erscheinen lassen.

  8. Diese „Beitragsseite“ ist nur ein Platzhalter für eine Seite, auf der nun die Blogartikel statt auf der Startseite angezeigt werden. Alles was sonst auf der Startseite passiert, passiert nun auf dieser Beitragsseite.

    Wenn es darum geht, nur Artikel eine bestimmten Kategorie anzuzeigen, geht das genau so, wie für die Startseite:
    http://www.texto.de/nur-artike...eigen-so-funktioniert-es-1343/

  9. Wehrtes Schnurpselchen,

    ich danke Dir aber sowas von für diesen Artikel, er hat mir sehr geholfen! :-)

    LG
    Janni

Einen Kommentar schreiben




 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.