lastactionseo – Germany’s Next Super-SEO 2010

lastactionseoNach iPhone4Spiel und reVierphone bleibt kaum Zeit zum Luftholen, der nächste SEO-Wettbewerb läuft bereits seit fast einer Woche. Ich habe diesmal den Anfang verpaßt, was aber nicht weiter tragisch ist, denn der „lastactionseo – Germany’s Next Super-SEO 2010“ Wettbewerb läuft noch bis zum 10. November 2010.

Etwas von Nachteil ist das Fehlen der ersten Tage in meiner lastactionseo-Top-10 bei hbgf.de, aber diese werden nach fast sieben Wochen ohnehin aus dem Blickfeld verschwunden sein. Ich beobachte auch wieder die Bilder und schicke diesmal einen alten Hut ins Rennen. Mein angestaubtes Siemens S-10D paßt hier nicht so richtig dazu, das kommt erst wieder beim nächsten iPhone-Wettbewerb zum Einsatz.

lastactionseo Top-100

Wenn ich die Daten schon mal habe (für die Top-10 bei hbgf), kann ich natürlich auch die Top-100 für lastactionseo bereitstellen. Diese wird jeweils um 0, 6, 12 und 18 Uhr aktualisiert. Die kleinen Kästchen in eckigen Klammern sind die anklickbaren Links zu den jeweiligen Seiten. Die Farben sind die Linkfarben, grün – noch nicht besuchte Seite, grau – bereits besuchte Seite und orange – Überfahren mit der Maus (hover).

Wie bei den bisherigen SEO-Wettbewerben steht für mich nicht so sehr der Gewinn des ausgelobten Preises im Vordergrund. Vielmehr ist ee interessant zu beobachten, wer mit welcher Taktik erfolgreich ist. Ich bin gespannt, was z.B. mit den Videos oder Google-Groups zu bewegen sein wird, die beim reVierPhone ja ganz orderntlich punkten konnten.

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

4 Reaktionen zu “lastactionseo – Germany’s Next Super-SEO 2010”

  1. Dennis Farin sagt:

    Hehe, nun haste mir dummen Bratze doch noch mal in einem Beirag erklärt wofür die Punkte sind. :)
    Aber eigentlich hast du vollkommen recht, dieser ganze LastActionSEO Contest Wettbewerb kram ist eigentlich ein alter Hut.
    Jedes Jahr das glеiсhe und nichts innovatives mehr. Allerdings, mal wieder das glеiсhe Spiel, während dein alter Hut zum LastactionSEO wahrscheinlich morgen schon wieder in der Top10 ist finde ich meine Bilder nur nach langem suchen.
    ;)
    vg
    Dennis

  2. Rene sagt:

    Sehr schöner Wettbewerb aber Ich hab eine kleine Frage und zwar: Was ist, wenn jemand eine Seite erstellt hat bei z.B Youtube also ohne Impressum, sondern im Video seine URL verlinkt hat, bekommt er dan immer noch den Preis oder ist er aus dem Rennen. Bitte um Hilfe, beim ReVierPhone war es ja so, dass jeder gewonnen hat egal mit einer eigenen Seite oder nicht.

  3. Ja woher soll ich das wissen? Da mußt Du schon beim SEO-Handbuch anfragen.

    Aber schön zu sehen, daß der reVierPhone-Gewinner auch wieder mit von der Partie ist. :-)

  4. Kudi sagt:

    Um diesen Titel zu erhalten bedarf es wirklicher Anstrengung. Viele der Teilnehmer an der lastactionseo sind ungeheuer kreativ, was zu einem schwierigen Gewinnauswahlverfahren führen wird. Es ist unglaublich mit welchem Engagement sich die Menschen mit dem Thema der SEO beschäftigen. Schließlich lebt das Internet von Leuten wie wir es sind.

    Wer behauptet lastactionseo wäre ein Kinderspiel der macht es sich natürlich einfach.
    Die Logik solcher Aussagen sieht so aus, das die Leute die solche Behauptungen aufstellen Angst haben sich der Konkurrenz zu stellen. Meistens sind es die etwas abgehobenen, snobistischen Typen. Die haben nämlich einen Ruf zu verlieren die sie sich für teures Geld erkauft haben. Aber was soll’s das ist meistens so wenn solche Milchreisbubis nichts drauf haben machen Sie die Masse schlecht. Ganz nach dem Motto von der Mövеnрickhurе Guidо WеѕterSchwеster hört nicht auf die Umfragen wir stricken unseren eigenen Pulli. Dazu fällt mir das Zitat von Marlоn Brandо ein „Geh deinen eigenen Weg und es kann dich keiner Überholen“

    Freundliche Grüße an alle Teilnehmer
    Kudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.