iPhone4Spiel – das neue Befrei- oder Volksphone?

iPhone4SpielDas Sommerloch ist in diesem Jahr nicht besonders groß, gibt es doch die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Um so mehr wundert es mich, daß nun quasi zum Beginn der Sommerurlaubszeit noch ein SEO-Wettbewerb vom Stapel gelassen wurde. Bis zum 31. Juli um 16:00 Uhr (ein Samstag) soll man mit dem Suchbegriff iPhone4Spiel bei Google auf der Top-Position landen. Wer das schafft, kann ein neues, vertragsfreies iPhone 4 mit 32 GB gewinnen.

Etwas seltsam mutet mir dieser Passus in den Teilnahmebedingungen an:

… muss man einen Artikel über das „iPhone4Spiel“ schreiben und dort sowohl auf iPhone-König als auch iPhone-ohne-Vertrag verlinken, und zwar mit Dofollow-Links.

Gut, daß man einen Beitrag über das iPhone4Spiel schreiben muß, ist irgendwie logisch, anders hätte man kaum Aussichten auf eine gute Google-Platzierung.

Aber die Dofollow-Links auf die Veranstalter-/Sponsorenseite sehen mir zu Vordergründig nach Linkbuilding aus. Zwar sind viele (oder alle) SEO-Wettbewerbe mehr oder weniger ein Linkbait, aber dieses nun so explizit in die Gewinnspielteilnahmebedingungen zu verankern, halte ich für etwas übertrieben.

Wie wird der Gewinner des iPhone 4 ermittelt?

Hierzu heißt es beim Veranstalter:

Gewonnen hat der, der am 31.7.2010 um 16 Uhr bei der Google-Suche nach „iPhone4Spiel“ an der ersten Stelle der Suchergebnisse steht.

Was passiert nun aber, wenn dort eine Seite steht, die die obigen Link-Bedingungen nicht erfüllt? Wird gar kein Preis ausgeschüttet, oder zählt der am besten platzierte Beitrag, der die Zwangslinks enthält?
Das ist alles irgendwie, nun ja, unausgegoren.

iPhone4Spiel Top-Ten Übersicht

Ungeachtet der Tatsache, daß ich hier nicht am Gewinnspiel teilnehme, habe ich aus „Forscherinteresse“ wieder meine Ranking-Überwachung angeworfen. Man findet sie auf meiner alten „Hommingberger Gepardenforelle“-Seite unter iPhone4Spiel – SEO-Wettbewerb.

Außerdem habe ich ein neues, altes Bild vom Befreiphone hier eingestellt. Bin mal gespannt, ob die etwa 6 Wochen bis Ende Juli dafür ausreichen, in den Bilderindex zu kommen, nachdem Google bei den Bilder wieder fast in die Bildersuche-Steinzeit zurückgefallen ist.

Nachtrag:
Da habe ich doch wieder die Hälfte vergessen.

iPhone 4 Spiel – Info per E-Mail

Einerseits hätte ich vom iPhone 4 Spiel gar nichts mitbekommen, zumindest nicht so frühzeitig. Diesemal habe ich aber eine E-Mail bekommen, die mich über den Start des SEO-Contest informierte. Die E-Mail-Adresse ist schlecht aus dem Impressum bei Putzlowitsch kopiert, da sie normalerweise umgedrejt ist. Das sie trotzdem ankommt liegt daran, daß ich die umgekehrte Domain auch besitze. Naja, ist so ein kleines Experiment mit E-Mail-Spam.

iPhone4Spiel – interpretiert

Wenn man die 4 im iPhone4Spiel englisch ausspricht, ergibt sich eine interessante, phonetische Konstellation:
iPhone Vorspiel
Nun assoziert ja jeder mit Vorspiel etwas anderes, mir ist als erstes zu Vorspiel die Musik eingefallen. Wenn man z.B. als Musikschüler vor Publikum oder auch als gestandener Musiker bei einer Bewerbung um eine Stelle etwas spielt, heißt das Vorspiel. An was dachtet Ihr denn so spontan? :-)

Stichwörter: , , , , ,

Reaktionen zu “iPhone4Spiel – das neue Befrei- oder Volksphone?” (14)

  1. naja, ich finde es schon nachvollziehbar aus sicht des veranstalters.

    aber was passiert wenn die nr1 in den serps die bedingungen nicht erfüllt würde mich auch mal interessieren.

  2. Ja, ich glaube auch, dass der Contest floppt. Es ist zu durchsichtig. Da wird auch der scheinbare „Super-Gewinn“ nichts dran ändern, vermute ich. Na mal abwarten, ich zumindest kann kein iPhone gebrauchen. Bei mir spielen eh nur die Kindern mit dem Handy und nutzen es als Wurfgeschoss…
    Viellеiсht mache ich ohne Links mit, mal sehen.
    Dass mit dem Bild wird nicht klappen (Prognose). Hoffe wieder, dass ich mich irre ;-)
    Gruß, Martin

  3. Naja ich denke mal es stört dies meisten blogger nicht, diese beiden Links zu setzen. Für die Veranstalter ist der Linkbait allersdings enorm, also warum nicht :P Ich nehme mit nem Artikel auf MyWebsolution (http://www.mywebsolution.de/artikel/16/show_iPhone4Spiel.html) teil, aber Google verweigert mir grade noch das Ranking.. sieht nach nem Mini-Sandboxeffekt aus :D

  4. Hallöchen,
    Vorspiel die Musik, LOL, genau das habe ich auch gedacht ;-))))

  5. Ah ja, E-Mail-Spam, HAHA voll erwischt :)

  6. Naja das die Veranstalter einen kleinen Nutzen aus Ihrem Gewinnspiel ziehen möchten ist ja ein klein wenig verständlich. Denn das iPhone4 kostet über 1.000€ und ein wenig Werbung kann im Gegenzug sicher nicht schaden haben sich die Veranstalter gedacht. Ich finde es nur ein wenig übertrieben, das man auch iPhonekönig mitverlinken muss, da die ja den Preis nicht sponsoren.

  7. Es ist ja nicht das erste Gewinnspiel dieser Art. Bei den anderen mußte man auch keine Links auf die Veranstalter/Sponsoren setzen und die haben meiner Meinung nach trotzdem genug Werbung und Links bekommen.

    Glauben die iPhone4Spiel-Leute viellеiсht nicht so richtig an den Erfolg ihrer Aktion!?

  8. […] Ich muss wohl nicht erwähnen, dass ich nicht am Kontext teilnehme, weil ich nicht die geforderten Seiten verlinke. Übrigens macht Schnurpsel auch nicht mit: “iPhone4Spiel – das neue Befrei- oder Volksphone?” […]

  9. Also ich finde diese Wettbewerbe ganz gut, um mal wieder seine SEO-Kenntnisse zu überprüfen. Ich habe auch mitgemacht unter http://www.cytrus.de/iphone4spiel.html

  10. iPhone4Spiel – Ei Föhn Vorspiel…

    Der Sommer beginnt heute, die Urlaubszeit naht, da hat so eine Aktion gerade noch gefehlt. Ein Sommer-SEO-Spiel oder SEO-Sommer-Spiel, zumindest keine Weltmeisterschaft, eher Kreisklasse. Bis zum Samstag, den 31. Juli soll man, so man will, zur Buchsta…

  11. Hatte spontan auch einen Artikel über iPhone4Spiel geschrieben. Dass beide verlinkt werden wollen ist meiner Meinung nach in Ordnung. Man muss ja nicht teilnehmen, wenn man nicht möchte.

  12. iphone4spiel-seo

    Das ufert aus – mittlerweile über 500 K Seiten !

  13. […] Schnurpsel: iPhone4Spiel – das neue Befrei- oder Volksphone? […]

  14. […] Schnurpsel.de […]

Einen Kommentar schreiben




 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.