Aktuelle Brötchen-News vom 17.02.2010

Brötchen-News vom 17.02.2010Wer hätte gedacht, daß schon wenige Tage nach der ersten Verbesserung eines Brötchenritters, nun ein weiterer Ritter einen kleinen Erfolg zu verbuchen hat. Ritter Ingo der Großmütige konnte sich mit seinem Röhren-Brötchen um eine Position verbessern (von 4 auf 3).

Doch genauer betrachtet sind das, wie auch schon kürzlich, nur Filtereffekte. Gewissermaßen Brötchen mit Filterkaffee, oder besser gesagt ein Ergebnis von Google-SafeSearch. Die Verbesserungen sind nur mit der SafeSearch-Einstellung „Moderat“ zu sehen (das ist die Standardeinstellung). Schaltet man SafeSearch hingegen aus, ist alles beim alten. Ritter Ingo liegt auf Platz 4 und Ritter Dieter auf Platz 7 und nicht mehr auf dem besseren sechsten Platz.

Wie der Stand der (gefilterten) Dinge ist, kann man beim Rolls-Observer sehen.

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

2 Reaktionen zu “Aktuelle Brötchen-News vom 17.02.2010”

  1. Mißfeldt sagt:

    Im offsafe-search Mode habe ich Geralds Brötchen sogar schon vorne gesehen. Bin gespannt, ob das nun so kommt. Wäre doch klasse, wenn man sagen könnte: Ranking-Veränderungen sind im offsafe-Modus schon ein paar Tage vorher zu erkennen…

  2. Naja, die Frage ist doch, was man als das „amtliche“ Ranking ansieht. Ich meine, daß das das mit der SafeSearch-Einstellung „Moderat“ ist, weil es eben die Standard-Einstellung ist. Es nutzt nichts, bei anderen SafeSearch-Einstellungen vorne zu liegen, weil das eh kaum jemand einstellt. Bei „Strikt“ kliegt übrigens schon länger Ritter Gerald der Ehrwürdige auf Platz 1.

    Aber es sind eben nur Filter, und aus meiner Sicht keine echten Veränderungen des Rankings.

    Na mal sehen, wie es weitergeht. Viellеiсht sind es ja doch tatsächlich Vorboten echter Rankingverschiebungen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.