Aktuelle Brötchen-News vom 27.03.2010

Brötchen-News vom 27.03.2010Nach den positiven Meldungen vom12. und vom 17. Februar kann ich dieses mal nur wenig erfreuliches berichten.

Die gute Nachricht zuerst: Ritter Gerald steht mit seinem SEO-Brötchen tapfer wie eine Eins direkt auf Platz 2 unmittelbar hinter der dunklen Brötchen-Macht. Er hat sich von den Kämpfen auf dem Brötchfeld bisher nicht beeindrucken lassen.

Und nun die schlechte Nachricht: Ritter Ingo mußte mit seinem Brötchen ein paar Federn lassen und ist auf den 5. Platz zurückgefallen. Wie man beim Brötchen-Beobachter sehen kann, ging es in zwei Tagen um zwei Plätze nach unten. Das kann man schon fast als erdrutschartige Verluste bezeichnen, zumal es sich diesmal nicht nur um Filtereffekte von Google SafeSearch handelt.

Sollte etwa meine Linkaufbau-Strategie nach hinten losgegangen sein? Oder hängt das einfach nur mit den derzeitigen Schwankungen bei der Bildersuche zusammen?

Das muß man einfach abwarten. Allerdings habe ich das unbestimmte Gefühl, daß sich in den nächsten Tagen noch einiges mehr in der Google-Bildersuche bewegen wird. In welche Richtung kann ich nicht sagen, aber es wird nichts mehr sein wie früher. :-)

Weitere Artikel mit Bezug zu diesem:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.