Google-Suchanalyse funktioniert nun für Bildersuche in DE

Vor knapp vier Monaten war mir ein Problem in der neuen Google-Suchanalyse mit der Bildersuche bei google.de aufgefallen. Mittlerweile hat Google das Problem behoben. Seit dem 4. August werden jetzt auch brauchbare Daten beim Filter „Bild“ geliefert:

Links die alten Suchanfragen, rechts die neue Suchanalyse, jeweils für den Suchtyp Bild und den Zeitraum der letzten 28 Tage. Die aktuellen Zahlen:

Tool Impressions Klicks Impressions (de) Klicks (de)
Suchanfragen 1.097.952 10.322 840.490 8.185
Suchanalyse 774.157 5.596 582.169 5.292
Anteil in % 70,51 54,16 69,27 64,65

Warum die Zahlen der Suchanalyse möglicherweise insgesamt geringer als die der alten Suchanfragen sind, wird in den Hilfetexten erläutert.

Nun stimmt aber das Verhältnis von Impressionen und Klicks zwischen Suchanalyse und Suchanfragen halbwegs überein. Man kann es auch an der CTR für DE sehen, die zwischen Suchanalyse (0,91%) und Suchanfragen (0,97%) in etwa gleich ist.

So ist nun die Suchanalyse auf für die Bildersuche in DE brauchbar. Jetzt kann ich mich auch mal mit der Suchanalyse-API beschäftigen. Zur Zeit rufe ich die Daten für meine interne Statistik noch über die alten Suchanfragen ab. Die funktioniert zwar noch, aber bestimmt nicht ewig.

Eine Reaktion zu “Google-Suchanalyse funktioniert nun für Bildersuche in DE”

  1. […] Ingo Henze (Schnurpsel): Google-Suchanalyse funktioniert nun für Bildersuche in DE […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Hier kein Häkchen setzen
 Ich bin kein Spambot

Hinweis: Kommentare von bisher unbekannten Schreibern (Name und eMail) oder mit mehr als einem Link werden moderiert.